Buch: „Emotioneller Stress durch Überforderung und Unterforderung“

Hecht K, Scherf H-P, König O (Hrsg.) Emotioneller Stress durch Überforderung und Unterforderung. Schibri-Verlag (2001), ISBN 3-933978-47-5

576 Seiten
2001
ISBN 3-933978-47-5

Der Begriff Stress assoziiert gewöhnlich Überforderungen. Weit weniger bekannt ist die stressende Wirkung durch Unterforderungen, z.B. durch Monotonie, Einsamkeit, Reizmangel, Informationsdefizit, Bewegungsarmut.
In diesem Band werden von international hochkarätigen Wissenschaftlern, von praktischen Ärzten und Psychologen sowie von Nachwuchswissenschaftlern neueste Forschungsergebnisse, zum Teil in Form von Übersichten, zum Thema „Emotioneller Stress durch Überforderung und Unterforderung“ vorgestellt.

576 Seiten
2001
ISBN 3-933978-47-5

Mehr Information

  • Buch
  • Publikationen
  • Vorträge
  • Forschungsförderung